Häkelpüppchen

Letztes Jahr während des Lockdowns, habe ich meine Leidenschaft für Häkelpüppchen entdeckt. Es fing an im Herbst als ich eine Anfrage erhielt, ob ich nicht jeweils ein Häkelpüppchen für einen verstorbenen Opa und eine verstorbene Oma häkeln könne, die Enkel würden diese so vermissen!
Ich überlegte kurz, ob ich dazu anhand eines Fotos in der Lage wäre, lies mich von einem Beispiel dazu inspirieren und legte kurzer Hand los. 🙂

Dies war das Beispiel, was der Vater in seiner Anfrage postete und ich war sogleich verzaubert.

Es folgten noch weitere Aufträge für verstorbene liebe Angehörige.....

Hier war es der Auftraggeberin wichtig, dass ihr geliebter Stiefpapa auch das "Schielauge" bekommt, was ihn zu Lebzeiten ausgemacht hatte.
Ich tat mein Bestes, dieses hinzubekommen. 🙂

Natürlich sind der Kreativität auch bei lebenden Menschen keine Grenzen gesetzt....wer sich gerne selbst als Häkelpüppchen sehen möchte, kann dies selbstverständlich auch bei mir in Auftrag geben.

Ganz besonders gerne lasse ich meine Kreativität fließen, wenn es um N A T U R W E S E N geht, die ich auch sehr gerne für dich ganz persönlich kreiere. Entweder du gibst mir hierfür ein paar Wunschangaben oder du lässt dich von mir vollkommen überraschen, welches Naturwesen, den Weg zu dir finden möchte 🙂

 

Hier ein paar Beispiele....

Dieser süße Zwerg wollte Anfang 2018 direkt zu mir, so habe ich mich eines Nachts drangesetzt, um ihn zu filzen 🙂

Anfragen gerne an mich unter: Duchemin@hotmail.de